Leg ulcer

Ulcus cruris

Genese, Diagnostik und Therapie

Herausgeber: Dissemond, Joachim

UNI-MED Science, 4., neubearb. Auflage 2012

ISBN 978-3-8374-1341-0

Das Ulcus cruris stellt die häufigste Ursache für die Entstehung einer chronischen Wunde in den industrialisierten Ländern dar. Neben primär vaskulären Erkrankungen können zahlreiche weitere Faktoren ein Ulcus cruris verursachen oder dessen Abheilung behindern. Die vorliegende 4. Auflage dieses Buches widmet sich den interdisziplinär und interprofessionell relevanten Erkenntnissen bezüglich Genese, Diagnostik und Therapie der Patienten mit einem Ulcus cruris unter Berücksichtigung der aktuellen Erkenntnisse der Evidenz-basierten Medizin. Diese Monographie ist mit über 100 klinischen Bildern, Abbildungen und Tabellen ausgestattet, um dem Leser sowohl den theoretischen Hintergrund als auch praxisrelevante Aspekte der modernen und korrekten Behandlung der Patienten mit Ulcus cruris zu vermitteln. (aus UNI-MED Science)