Physiology woundhealing

Microbiology of Wounds

Herausgeber: Percival, Steven; Cutting, Keith

CRC Press 2010

ISBN 9781420079937

Herausgeber des genannten Titels sind Steven Percival (Epidemiologe und Mikrobiologe) und Keith Cutting (Mediziner), seit Jahren international ausgewiesene Experten für die Mikrobiologie und Therapie von chronischen Wunden. In 13 Kapiteln werden Themen wie mikrobielle Besiedlung der Haut, Physiologie und Pathophysiologie der Wundheilung, Keimbesiedlung von Wunden, Therapieoptionen von keimbelasteten oder infizierten Wunden von unterschiedlichen Autoren ausführlich besprochen. Die Darstellung der einzelnen Sachverhalte erfolgt in gut verständlicher Form, was für den Rezensenten teilweise spannend wie ein Krimi war. Insbesondere die Kapitel Zellbiologie der Wundheilung, Mikrobiologie der Wunde und die Darstellungen zum Biofilm sind ausgesprochen gut gelungen. Aus der Sicht deutscher Anwender sind die Ausführungen zur Applikation antimikrobieller Substanzen und Wundbehandlungsmittel teilweise kritisch zu betrachten. Den Herausgebern gelingt es insgesamt, in gut strukturierter und übersichtlicher Form die Interaktionen zwischen Mikroorganismen und dem menschlichen Körper in Bezug auf die Wundheilung darzustellen. Das Buch eignet sich insbesondere für den Spezialisten, der täglich mit chronischen Wunden beschäftigt ist, und kann für alle empfohlen werden, die mehr als nur die lokale Wundsituation im Fokus haben. (Heinz-Dieter Hoppe)