Suchergebnisse Wundwissen

Suche

38 Treffer:
Reisende importieren «Super-Keime»  
... das es diesen gefährlichen Erregern ermöglicht, auch gegen die momentan einzige noch wirksame Antibiotika-Therapie resistent zu werden.  
Wie kommen die gefürchteten multiresistenten Bakterien ins Krankenhaus?  
... dieser Infektionen. Eine große Rolle spielen hier die multiresistenten Bakterien, denen die gängigen Antibiotika nichts mehr anhaben können. Doch wo kommen diese Keime her?  
Neuer Wirkstoff hemmt Kommunikation zwischen Bakterien und macht sie so unschädlich  
...Weltweit sind Bakterien auf dem Vormarsch, die gegen Antibiotika resistent sind. Umso wichtiger ist es, neuartige Medikamente zu entwickeln, die diese Mikroorganismen in Schach halten. An der Saar-Uni und am...  
Biofilme_Teil_2.pdf  
... von H. pylori geht nach der Nahrungsaufnahme der Ghrelin-Spiegel zurück, bei fehlenden, durch Antibiotika abgetöteten Bakterien, bleibt der Hormonspiegel erhalten [5]. In einer randomisierten,...  
2010_biofilm_woundsinternational.pdf  
... EPS bilden und innerhalb von 6–12 Stunden zunehmend toleranter gegenüber Bioziden, z. B. Antibiotika, Antiseptika und Desinfektionsmitteln werden n sich innerhalb von 2–4 Tagen, in Abhängigkeit von...  
Hoppe_Gerber_2010_Belaege_auf_chronischen_Wunden_Fibrin_Nekrosen_Biofilm.pdf  
... Immunzellen des Patienten, wie Phagozyten oder Antikörper. • Schutz vor antimikrobiellen Substanzen (Antibiotika, Antiseptika). • Erhöhung der Gefahr eines Gentransfers zwischen resistenten Formen. Ein Biofilm ist...  
2012_konsensus_silber.pdf  
... Mitteln sind Antibiotika-Resistenz: die Fähigkeit von Bakterien, die schädlichen Wirkungen von Antibiotika durch genetische Veränderungen zu vermeiden DIE GESCHICHTE DES SILBERS Silber wird als topische...  
2011_Braunwarth_Silber_PHMB_pH.pdf  
Horst Braunwarth1*, Florian H. H. Brill2, Holger Brill2 1 Coloplast GmbH, Hamburg, Deutschland 2 Dr. Brill + Partner GmbH, Institut für Hygiene und Mikrobiologie, Hamburg, Deutschland Ergebnisse  
2016_Alginogel_Hautarzt.pdf  
... Immunsystem und hemmen die Wundheilung [20]. Weiterhin sind einige antimikrobielle Substanzen, z. B. Antibiotika, hier nur eingeschränkt wirksam [29]. Das von der GO produzierte H2O2 ist nicht nur Substrat der...  
2014_epuap_quick-reference-deutsch.pdf  
... entsprechend bestrahlte Honigprodukte zu verwenden.25 9. Beschränken Sie die Verwendung topischer Antibiotika auf einem infizierten Dekubitus, außer in besonderen Situationen, in denen der Vorteil für den...  
Suchergebnisse 21 bis 30 von 38