Pflege

Pflege von Menschen mit chronischen Wunden

Lehrbuch für Pflegende und Wundexperten

Herausgeber: Eva-Maria Panfil, Gerhard Schröder

Verlag Hans Huber Dortmund, Zürich, Bielefeld. 3., korr. u. erg. Aufl. 2015

ISBN: 9783456851945

Die Pflege von Menschen mit diabetischem Fußsyndrom, Dekubitus und Ulcus cruris venosum ist mehr als die Behandlung und Versorgung von Wunden oder die Wahl der richtigen Wundauflage. Die Lebensqualität der Betroffenen ist häufig stark eingeschränkt, die Behandlung ist aufwendig, langwierig und teuer. Die bisherigen Werke zum Thema sind sehr stark medizin- und wundbezogen und berücksichtigen pflegerische und patientenorientierte Aspekte nur unzureichend. Dieses erfolgreiche und zum Standardwerk avancierte Lehrbuch für Pflegende und Wundexperten zeigt, was Pflege kann und leisten möchte, um Menschen mit chronischen Wunden gemeinsam zu versorgen und zu unterstützen. Ziel professionell Pflegender ist es, die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern und ihre Selbstkompetenz zu stärken.
Die dritte Auflage wurde vollständig überarbeitet, aktualisiert und ergänzt und um folgende Themen erweitert:

  • Die Besonderheiten von Menschen mit chronischen Erkrankungen
  • Ergänzungen und neuere Forschungsergebnisse zur Patientenedukation und motivierende Gesprächsführung
  • Edukationsprogramme für Menschen mit Ulcus cruris
  • Das 5-A-Modell
  • Definition und Umgang mit Interessenkonflikten
  • neue Praxisbeispiele
    «Panfils und Schröders Sammelband ist ein Studien- und Arbeitsbuch, das den Nutzer über Jahre begleiten wird und alle Voraussetzungen mitbringt, ein Klassiker zu werden.» Altenpflege