www.ic-wunden.de

DEWU Deutschen Wundkongress & Bremer Pflegekongress 6. – 8. Mai 2020

Call for Abstracts & Call for Posters

Auch 2020 erwartet Sie wie gewohnt ein vielseitiges und hochkarätiges Programm! Die Schlagwörter des kommenden Wundkongresses lauten: Akute Wunden, Infektionsmanagement, Neue Medien, Innovationen, Versorgungsstrukturen. Beim Bremer Pflegekongress steht im kommenden Jahr das Thema „Herausforderung Anerkennung“ im Mittelpunkt. In der Ausstellung treffen sich Fachteilnehmer, Referenten und Aussteller aus ganz Deutschland zum Austausch.

Unter den folgenden Links finden Sie die Call for Abstracts und Call for Posters Aufrufe: 

>> Call for Abstracts Deutscher Wundkongress   

>> Call for Deutscher Posters Wundkongress

Ausschreibung Förderprojekte 2019 - Deadline 02.12.2019

Wie bereits in den letzten Jahren sollen 2020 wiederum bis zu 20.000 € als Fördermittel für Projekte ausgeschüttet werden. Diese Projekte sollen sich mit der Verbesserung der Qualität, wie beispielsweise der Versorgung oder Therapie von Patienten mit chronischen Wunden beschäftigen. Weiterlesen ...

Stipendien Fach- und Pflegetherapeut Wunde ICW

Die Initiative Chronische Wunden vergibt Stipendien zur Erlangung der Abschlüsse Fach- bzw. Pflegetherapeut Wunde ICW®. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten jeweils einen Zuschuss in Höhe von 800,- resp. 600,- Euro.

Weiterlesen ...

Antiseptisch wirksame Wundauflagen in Zukunft erstattungsfähig?

Neues vom Gesetzgeber

Mit dem "Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV)" zieht die Bundesregierung Konsequenzen aus den Arzneimittelskandalen in der letzten Zeit.

Gleichzeitig gehen damit Änderungen an der Verordnungsfähigkeit von Wundbehandlungsmitteln einher. Das Bundesgesundheitsministerium reagiert damit auf die Klage des G-BA gegen das Ministerium. Im Entwurf findet sich eine neue Definition des Begriffs Verbandmittel.

Weiterlesen ...

Positionspapier der Initiative Chronische Wunden

Die Initiative Chronische Wunden (ICW e.V.) ist eine multiprofessionelle Fachgesellschaft, die sich für die Belange von Menschen mit chronischen Wunden sowie deren Behandler professionell engagiert. Ziele des ICW e.V. sind die Prävention chronischer Wunden und die Unterstützung von Menschen mit chronischen Wunden (z.B. Dekubitus, Ulcus cruris, Diabetisches Fußsyndrom) und therapeutischer Teams durch entsprechend fachlich qualifizierter Bildungsmaßnahmen. Der ICW e.V. entwickelt und veröffentlicht Qualitätssicherungsmaßnahmen im Bereich der Prävention und Behandlung chronischer Wunden.

Weiterlesen ...

Neuigkeiten

weitere Pressemitteilungen